Rosen zum Valentienstag

Panda Rose Fair Trade Rosenfarm in Naivasha/Kenia

Fair Trade Rosen aus Kenia – mehr als ein Zeichen der Liebe. Eine Investment in die Zukunft

Kenia. Mein Land. Meine Liebe. Im Dezember 2019/Jänner 2020 reisten mein Mann Jürgen und ich nach Kenia. Es war mein Lebenstraum, Afrika hautnah zu erleben. An diesen Traum heftete sich eine Idee. Und zwar, die gesamte Reise über einen ortsansäßigen Reiseagenten buchen und organisieren zu lassen; nicht über ein europäisches Büro. Warum? Weil ich der Meinung bin, dass der Verdienst dort erfolgen soll, wo die Leistung erbracht wird. Und im Falle von Afrika ist das nun mal nicht Europa.

Unseren kenianischen Reiseexperten, Timothy Nganga Kamau lernten wir über meine Nichte kennen, die in Nairobi auf der Botschaft gearbeitet hatte und ihm als Teilnehmerin an einer seiner Sightseeing-Tours begegnet ist.

Timothy ist der Inhaber von Wild Springs Adventures. Er hat uns über weite Teile dieser 18-tägige Reise persönlich begleitet und uns einen unvergesslichen Aufenthalt in Kenia beschert, bei dem wir tief in die Seele des Landes und der Leute eintauchen durften.

Besuch der Fair Trade Panda Rosenfarm

Ehrlich gesagt, habe ich mir bisher in Bezug auf einen Rosenstrauß immer nur Gedanken darüber gemacht, dass es eine Geste der Liebe ist, ihn zu verschenken. Noch nie darüber, welchen Einfluss Rosenschenken auf Menschen ausübt, die ihre Lebensumstände und Zukunftchanchen beträchtlich verbessern können, wenn sie Arbeit in einem Fair Trade betrieb erhalten.

Hier bei Panda Roses in Naivasha werden Rosen nach strengsten Qualitätsrichtlinien gezüchtet. Es werden Umweltaspekte berücksichtigt und faire Arbeitsbedingungen geschaffen. 67% der Bediensteten sind Frauen. Man kann sich vielleicht ausmalen, welchen Unterschied es macht, in Afrika einen fixen Job mit fixem Einkommen zu haben und bezahlte Babypause, wenn sich Nachwuchs einstellt. Für uns hier alles selbstverständlich; anders als in den meisten Teilen der Welt. Das muss man sich bei der Gelegenheit immer wieder vor Augen führen. Unser geregeltes Leben in Wohlstand und sozialer Sicherheit ist nicht selbstverständlich. Wir nehmen es so an – und der 14. Februar ist ruiniert, wenn der Liebeste vergisst, am Abend nach der Arbeit Rosen mit nach Hause zu bringen. Dann hängt der Haussegen schief.

Wenn die Frauen in Naivasha aber im Staff-Bus sitzen, der sie in die Arbeit und wieder nach Hause bringt, und sich unterhalten, dann hoffen sie auch, dass Millionen Ehemänner an den Rosenstrauß zum Valentinstag denken, denn wenn nicht, dann gerät ihr ganzes Leben aus den Angeln. Dann hätten sie keinen Job mehr. Die Züchtung der Rosen, das Hegen und Pflegen, Schneiden, Binden, Verpacken und Versenden schafft Arbeit und fair trade auch gute Arbeitsbedingungen, Einkommen und Sicherheit.

Eine Rose, eine Zukunft.

GRATIS E-Book
I agree to have my personal information transfered to MailChimp ( more information )
Endlich mehr Webseiten-Besucher! Professionell TEXTEN fürs Web - der 11 Punkte Plan - Webtext schreiben für Mensch und Maschine. Im Web gefunden werden und Kunden gewinnen.
Kein Spam! Deine E-Mail wird nicht an Dritte weitergegeben
Dir gefällt dieser Beitrag? Teile ihn bitte in deinem Netzwerk.

Zur Zeit keine Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Wer schreibt hier

Bella Bley

Servus,

ich heiße Bella Bley. Reisen. Kreativ & selbständig sein. Die Berufung erfolgreich zum Beruf machen. Arbeiten wann und wo ich will, sich frei fühlen, entfalten können, selbstbestimmt und unabhängig sein. Ist das auch genau deins? Prima. Dann bist du hier richtig. Bei mir geht es ums Reisen – die Welt und dabei sich selbst dabei entdecken. Um die kreative Schöpferkraft und darum, den inneren (Lebens)Künstler zu entfalten. Und um ein erfülltes Berufsleben. Ich unterstütze dich strategisch und kreativ, deine Berufung erfolgreich zum Beruf zu machen. Als Tourismuskauffrau, Dipl. Mediendesignerin, Texterin, Marketing- & Mindstyle-Mentorin stehe ich dir mit Rat und Tat zur Seite.

Hol dir dein GRATIS E-Book

(Un)endlich viele Website-Besucher

Erfahre, wie du für Mensch und Maschine schreibst, damit Leser deine Texte lieben und Suchmaschinen sie gut listen. So gewinnst du über deine Website Kunden.

book-professionelle-webtexte
Deine Daten sind bei mir sicher.

Kontaktiere mich