Einträge mit dem Schlagwort Schreiben

STRESS adé

Wenn wir eine neue Lebenseinstellung kennenlernen und diese immer wieder wiederholen, dann verkörpern wir irgendwann diese neue Philosophie. Sie wird zu einer Lebenshaltung. Wir haben ein Gefühl für die Sache.   Wissen füllt den Kopf, Erfahrung den Körper   Stress adé beginnt mit der Einsicht, dass man ruhig und gefasst das tägliche Arbeitspensum im Büro, […]

4 x Schreiben im Advent

Die Zeit, die wir uns nehmen, ist die Zeit, die uns was gibt Eine Insel der Einkehr, Zeit der Besinnung. Gedanken aufspüren, Worte finden, Gefühle ausdrücken … Hier PDF Download des Folders: 4xschreiben-im-advent_2017

Schreiben: So schmiedet man eine persönliche Verbindung z...

schreiben

Schreiben umfasst mehr als nur das trockene Transportieren von Inhalten. Menschen lieben Texte, wegen der Menschen, die sie schreiben. Sie suchen nach Typen, denn das Gewöhnliche begegnet ihnen an jeder Ecke. Gibt deinen Lesern einen Grund, dir zu folgen. Zeig, wer du bist, wofür du stehst. Zeig, dass du sie verstehst, mit ihnen fühlst, lebst […]

5 Fehler, weshalb Texte nicht gelesen werden

Texte

Texte sind deine Verkäufer auf Papier bzw. im Web. Ihr Job ist es, potenzielle Kunden anzusprechen. Neugierde wecken, verlockende Angebote zu machen, Rat erteilen; unterhalten … Wenn sie das nicht tun, erfüllen sie ihre Aufgabe nicht. Und was würdest du mit einem Verkäufer tun, der seine Aufgabe nicht erfüllt? Richtig: ihn ersetzen. Durch einen besseren. […]

Erfolgreiche Texte: 5 Fehler, wenn Texte nicht gelesen we...

erfolgreiche Texte

Wenn es darum geht, erfolgreiche Texte für ihre Webseiten, Produktfolder oder Unternehmensprofile zu produzieren, höre ich von meinen Kundinnen und Kunden oft: „Das liest doch sowieso keiner.“ Das wäre dann blöd. Denn es wäre so, als ob man einen stummen Verkäufer  beschäftigt. Es bringt nix … Doch Texte wie Verkäufer haben eine klare Aufgabe in […]

Texten für’s Web – 5 Tipps für mehr Kunden durch bessere ...

Texten für's Web

Texten für’s Web. Worauf ist zu achten? Was gilt es zu bedenken? Damit Websitebesucher auf deiner Seite schnell finden, wonach sie suchen. Heute stelle ich dir 5 Textertipps vor, die dir dabei helfen, mehr Kunden durch bessere Texte zu gewinnen.   Es gibt zwei Gründe, warum Menschen das Internet aufsuchen. Entweder sie präsentieren sich dort. […]

Weißt du, wie du tickst? NLP-Metaprogramme liefern Aufsch...

NLP-Metaprogramme

Ich bin halt wie ich bin. Was kann man da schon machen? Nun, man kann verstehen, wie man tickt. Und verstehen, wie andere ticken. NLP-Metaprogramme sind sozusagen Filter wie auch Sinneswahrnehmungen, Werte und Glaubenssätze Filter sind, die die eigene Persönlichkeit charakterisieren. Wer über die Metaprogramme Bescheid weiß, kann viel gelassener mit sich und anderen umgehen […]

Die 5-Sekunden-Formel bringt deine Message auf den Punkt

5-Sekunden-Formel

Du möchtest dein Unternehmen bekanntmachen. Deine Leistungen und Angebote verbreiten. Dein Wissen und Können teilen, Infos weitergeben und Mehrwert stiften. Kurz, du hast eine Message – und die soll bei deinen Lesern ankommen. Unmittelbar, klar und knackig. Damit deine Texte Aufmerksamkeit erregen, hilft dir die 5-Sekunden-Formel.  Denn, wir haben ja alle nicht viel Zeit. Bei […]

Kreativtage – entdecke deine Magie, verzaubere dein...

Kreativtage

Man kann ein paar Tage Urlaub machen – und frische Kraft und Energie für seinen Alltag tanken. Oder einen Workshop besuchen – und so an seiner Persönlichkeitsentwicklung arbeiten. Das Feinste überhaupt ist, Urlaub mit Workshop zu verbinden: Kreativtage. Kreativtage von 15. bis 18. Juni 2017 Brunnbachschule / Nationalpark Kalkalpen OÖ   Was machen wir bei den Kreativtagen, […]

Die heile Welt und die geile – BaliBlog 2: Schwellenängst...

Schwellenängste

Nicht wenige Menschen sind lieber unzufrieden als unsicher. Die „heile Welt“ bietet Sicherheit, auch wenn sie einschnürt. Alles ist bekannt und vertraut. Man erlebt gewohnte Routine, Verlässlichkeit, Komfort, geregelte Abläufe … Langeweile. Es fehlt das Kribbeln, die Lebendigkeit. Alles was man hat und tut ist selbstverständlich. Da weiß man dann Vieles wenig zu schätzen. So […]

5 Schritte, wie ein Text entsteht. Schreibprojekte Teil 3

Schreibprojekte

.Kill your Darlings. Das ist ist der am schwersten zu befolgende Rat beim Überarbeiten der Schreibprojekte. In der Überarbeitungsphase geht es ans Feilen, Kürzen, Straffen und Formen des Rohtextes. Vielleicht kennst du das auch: Man schreibt im flow seinen Text runter – und da haben sich ein paar Ideen oder Formulierungen eingschlichen, in die ist […]

Schreibprojekte: 5 Phasen zum fertigen Text; Teil 2

Schreibprojekte

„Darüber müsste man einen Roman schreiben.“ „Damit könnte ich ein Buch füllen.“ Vielleicht hast du das auch schon mal gesagt. Stoff für Schreibprojekte gibt es wie Kieselsteine in der Schottergrube. Es muss ja nicht gleich ein Buch sein. Oft will man eine Botschaft auch bloß in einen Blogartikel packen bzw. eine Serie starten. Oder ein […]